Hier ist´s schön, hier will ich bleiben – Hejsan Kaffe Hörna

Seit knapp 2 Jahren gibt es ein “Kaffee Eck“ in Nürnbergs Südstadt:
Das Kaffe Hörna in der Scheurlstaße, was aus dem Schwedischen übersetzt
„Kaffee Eck“ bedeutet.
Der perfekte Ort um in den Tag zu starten oder für eine kleine Kaffeepause zwischendurch. Gemütlich und gelassen lässt es sich hier genießen, was nicht zuletzt an dem grundentspannten Inhaber Patrick Münch liegt.
Vor allem die Gelassenheit der Menschen hat ihn während seiner Zeit in Schweden beeindruckt und genau das strahlen er und sein kleines Tagescafé aus.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Kaffee höchster Qualität.

Es gibt eine überschaubare Auswahl an Gebäck, Müsli, Focaccia, Ciabatta und neben Kaffee, frische Fruchtsäfte und Tee.
Ich persönlich schätze übersichtliche Karten in der Gastronomie, besonders wenn auf Qualität statt Quantität gesetzt wird – wie im Kaffe Hörna.

“Transparenz gegenüber meinen Gästen und zu wissen woher meine Produkte kommen, ist mir sehr wichtig“ betont Patrick Münch.

Besonders angetan haben es mir Hörna´s Kanelbullar.
Die leckeren Zimtschnecken kommen von Hildes Backwut und werden speziell nach Patricks Rezept für ihn gebacken.

Und weil sie sooooo lecker sind… nehme ich noch eine für Zuhause mit.
Ach übrigens, zum Mitnehmen gibt es natürlich auch den Kaffee und weil das Konzept so “rund“ ist, sind die To-Go Becher zu 100% kompostierbar.

Die Einrichtung ist Marke Eigenbau und wurde in Zusammenarbeit mit einem befreundeten Schreiner eigenhändig gebaut.
Bei schönem Wetter lässt sich das Mobiliar einfach nach draußen verfrachten.

5 Kommetare zu “Hier ist´s schön, hier will ich bleiben – Hejsan Kaffe Hörna

  1. Anne Geyer on

    Da weiß ich jetzt, wo ich mein nächstes Kaffeestündchen verbringe. Wie ansprechend!

  2. Christine on

    schaut ja verlockend aus, was die so anbieten. muss ich mal ausprobieren, wenn ich in Nürnberg bin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *